Freizeit-Tipps Bayerischer Wald

 

Freizeitmöglichkeiten rund ums Wiesenhäusl

Wanderparadies Bayerischer WaldDas Wiesenhäusl ist der ideale Ausgangspunkt zum Wanderparadies der  Nationalparke Bayerischer Wald und Böhmerwald (Sumava) mit dem ausgezeichneten, großen Wegenetz für Wanderer und Radwanderer! Ein attraktiver Mix aus Rund-, Längs- und Themenwanderwegen.

Erholung für Körper und Seele in gesunder Höhenlage (1.010 m).
Oder wandern Sie lieber auf den aussichtsreichen Gipfel des Lusens und genießen einen unvergleichlichen Ausblick.

Tierfreigehege Nationalpark Bayerischer WaldIm Freigelände des Nationalparks Bayerischer Wald können Sie dem Braunbär Aug in Aug gegenüberstehen und mit Luchs, Wisent und Wolf auf Du und Du sein.
Mauth liegt nahe der bekannten Glasstraße. Die Glashütten stellen hochwertiges Gebrauchskristall her. Man kann selber Glas blasen und einzigartige Souveniers mit nach Hause nehmen.

Ausflugs-Tipps Bayerischer WaldDie große Attraktion zu jeder Jahreszeit ist das Freilichtmuseum Finsterau. Lebendig wird das Museum bei Musikantentreffen, Brauchtumsvorführungen, Kochkursen und Kirchweih. Unter freiem Himmel entfaltet sich ein begehbares Stück vergangener Wirklichkeit.

Die Mountainbikeregion Mauth ist als grenzüberschreitendes waldgeschichtliches Rad- und Wandergebiet einmalig.

Ausflugsmöglichkeiten:

Urlaub im Dreiländereck Bayern-Böhmen-ÖsterreichZur Moldauquelle über den nahen Grenzübergang "Buchwald" oder zu Böhmens mittelalterlichen Städten Krummau, Prachatitz und Budweis, zu den nahen Waldseen "Hammerklause" und "Reschbachklause".

Einkehrwanderung durch das weite Reschbachtal, ins mystische Dreisesselgebiet, an den Moldaustausee (42 km land) z. B. in "Oberplan" das Geburtshaus und Museum "Adalbert Stifter", zur Weberstraße in benachbarte Mühlviertel in Österreich, oder in die zauberharte Wachau im Donautal mit ihren traditionsreichen Weinbergen, den historischen Orten Krems und Dürnstein und den Klöstern "Melk" und "Gottweig". Die Dreiflüssestadt Passau ist ebenfalls eine Reise wert. Und auf geht's zu einer Donaufahrt.

Bus-Tagesfahrten (ab Finsterau) z. B. nach Prag / Salzburg / Wien / Regensburg / Karlsbad-Marienbad.

Weitere Freizeitmöglichkeiten:

Badesee in Mauth am Nationalpark Bayerischer WaldBadesee mit großer Liegewiese und Beach-Volleyball-Feld, Fußballplatz, Kinderspielplatz, Grillplatz und Asphaltstockbahnen, Tennisplätze, Kutschfahrten, Fahrradverleih, reiten, Theateraufführungen, Fackelwanderungen, unterhaltsame Weinproben uvm.

Das Schneeparadies Finsterau!

Winter am Nationalpark Bayerischer WaldDirekter Loipeneinstieg am Wiesenhäusl. Wegen der Schneesicherheit wird Finsterau immer wieder Austragungsort von nationalen Langlaufmeisterschaften.
Das Erlebnis für Jung und Alt: Schneeschuhwandern im Tiefschnee.

Als Besonderheit steht rund um das Skistadion Finsterau auch eine beleuchtete Nachtloipe mit Rodelbahn zur Verfügung.
Schneebericht für die Region (nur in den Wintermonaten - aktuelle Bayerwald Schneehöhen)

 

 

Gästehaus Wiesenhäusl ****  Auenweg 8 / Finsterau | 94151 Mauth | Tel. 08557 - 91168 | Fax 08557 - 920216 | eMail